Success Story: 4ARTechnologies

Am neuen Berliner Standort des Schweizer Unternehmens 4ARTechnologies wurde eine individuelle MIKATEL Telefonielösung eingeführt. Wir haben mit Dino Lewkowicz, dem Director von 4ARTechnologies, gesprochen und berichten Ihnen näher von dem Projekt.

Unternehmensportrait

4ARTechnologies ist ein Schweizer Unternehmen, welches sich auf die Digitalisierung von Kunstbetrieben spezialisiert, um die Modernisierung des globalen Kunstmarktes zu fördern. Der Hauptsitz ist in Steinhausen im Kanton Zug, von dort aus werden Kunden in über 60 Ländern betreut. Hinter 4ARTechnologies steht der Gründer Niko Kipouros und 34 Mitarbeiter, die über 25 Jahre Erfahrungen in den Kernkompetenzen Kunst & Technologie aufweisen können.

Das Ziel von 4ARTechnologies ist es, die Prozesse des weltweiten Art Handling zu revolutionieren, sowie Vermögenswerte von Sammlern zukunftssicher zu machen, sodass kulturelle und materielle Werte unanfechtbar werden. Dies ist besonders wichtig, da es heutzutage einfacher denn je ist, Kunstwerke und deren Dokumentation zu fälschen und auf dem Kunstmarkt zu verbreiten. Genau da setzt 4ARTechnologies an, indem Sie mit patentierten Technologien die Grundlage zu einem einheitlichen digitalen Standard für die globale Kunstindustrie schaffen. Dieser Standard ermöglicht es alle Marktteilnehmer digital zu vernetzen, wodurch mehr Transparenz, Sicherheit, Prozesseffizienz und eine erhebliche Kostenreduzierung entsteht. Zudem werden mit dem 4ARTcoin, der weltweit ersten Kryptowährung für die Kunstwelt, direkte und sichere Transaktionen zwischen allen Kunstmarktteilnehmern auf der ganzen Weltmöglich.

Das Projekt

Für den neuen Standort von 4ARTechnologies in Berlin war das Hauptkriterium, dass die komplexe Kommunikation zwischen den drei Standorten, Berlin, Tuttlingen und dem Firmensitz in der Schweiz, lückenlos bestehen bleibt. Es wurde also eine Telefonielösung für eine Kommunikation, die trotz physischer Distanz reibungslos abläuft, benötigt. Alle Kommunikationsprozesse sollten zudem in eine gemeinsame Datenbasis, auf die jeder zugreifen und darauf arbeiten kann, zusammenlaufen.

about-plan.jpg
john-schnobrich-bNCKsUyQYmM-unsplash_klein.jpg

Ausgangssituation

4ARTechnologies stand mit der Vergrößerung durch einen weiteren Standort vor der Herausforderung zwischen drei Business-Units zu kommunizieren, sowie Außendienstmitarbeiter einzubinden, ohne dass wichtige Informationen verloren gehen. Dabei war keine zufriedenstellende Lösung für eine standortunabhängige Telefonie vorhanden, was zwischen den drei Standorten jedoch unabdingbar ist. Dadurch war die unternehmensinterne Kommunikation innerhalb und zwischen den einzelnen Abteilungen nicht vollständig gewährleistet. Dies bedingte oftmalige Prozessverzögerungen.

Die Entscheidung fiel auf die MIKATEL GmbH – mit umfangreichem Know-how in den Bereichen IT-Beratung und VoIP-Telefonie. Somit konnten die Anforderungen von 4ARTechnologies optimal umgesetzt werden.

Lösung

MIKATEL VoIP-Telefonanlage mit Smartphone App

Durch die Implementierung der MIKATEL Telefonanlage können die Mitarbeiter von 4ARTechnologies dezentral und standortübergreifend kommunizieren. Einheitliche Telefonansagen und Telefonieren mit der gewünschten Nummer von unterwegs oder aus dem Home-Office sind nun kein Problem mehr. Alle Innen- und Außendienstmitarbeiter in Berlin, Tuttlingen und der Schweiz telefonieren dank der integrierten Smartphone App ab sofort ausschließlich mit Ihren Smartphones – mit Ihrer individuellen Büronummer. Dadurch sind die ständige Erreichbarkeit sowie die unternehmensinterne Kommunikation jederzeit gewährleistet. Alle Vorteile der Festnetztelefonie sowie die gesamte Geschäftskommunikation werden somit von unterwegs aus erlebt. Durch die Integration des Wählplanservice werden Anrufe direkt an den richtigen Ansprechpartner weitergeleitet und individuelle Anrufabläufe zusammengefügt. Eine weitere Komponente, die in dem Leistungspaket enthalten ist, ist das Callcenter. Dieses bietet ebenfalls mehr Flexibilität und höhere Kundenzufriedenheit durch interaktive Sprachmenüs und Empfangstexte, individuelle Wartemusik und die webbasierte Nutzung.

4Art-06.jpeg

Highlights

  • Zukunftssichere High-End-VoIP-Telefonanlage
  • Standortunabhängiges Telefonieren
  • Transparenz durch gemeinsame Datenbasis
  • Integrierte Prozesse
  • Flexibilität

Kundenzitat

"Unsere Herausforderung kombinierte verschiedene Standorte in unterschiedlichen Ländern, dezentral mobile Mitarbeiter und komplexe, globale Dienstleistungen. MIKATEL konnte mit einer Lösung all diese Aspekte zusammenführen und beantworten." – Dino Lewkowicz, Director 4ARTechnologies AG (Bild oben)

Dank der hervorragenden Zusammenarbeit mit unserem Kunden 4ARTechnologies profitiert dieser von unseren Produkten und wir freuen uns, zu einer produktiven, schnellen sowie wirtschaftlichen Kommunikation beigetragen zu haben und auch in Zukunft 4ARTechnologies in allen Belangen der Kommunikation zur Seite stehen zu dürfen.