Warteschleifen

Mit dem grafischen Wählplaneditor ist es für Sie schnell und einfach möglich, professionelle Wählpläne zu erstellen

Wählplaneditor

Dank individueller Wählpläne können Sie Ihre Anrufer direkt an den richtigen Ansprechpartner weiterleiten. Die einzelnen Elemente (wie Warteschleifen, Menüs, Ansagen usw.) sowie Zeiteinstellungen, werden einfach mit der Maus ausgewählt und zu Ihrem gewünschten Anrufablauf zusammengefügt. Dabei haben Sie zahlreiche Möglichkeiten Ihren Wählplan anzupassen. Sie können z. B. die Anrufverteilung nach verschiedenen Kriterien festlegen (alle gleichzeitig, zufällig, längste Pause zuerst, geringste Auslastung zuerst usw.), eine frei definierbare Nachbearbeitungszeit für Agenten bestimmen, mobile Endgeräte in Warteschlangen einbuchen, eine Gewichtung der Warteschlangen nach Agenten (z. B. nach Kompetenzen) oder nach Kunden (z. B. VIP-Kunden) vornehmen und vieles mehr.

Wähplan.jpg
Warteschleife.jpeg

Eigene Wartemusiken und Ansagen

Durch integrierte Dateimanager können Sie individuelle Haltemusiken hochladen und mit der jeweiligen Warteschleife verknüpfen. So steht Ihnen für eine professionelle Warteschlange nichts mehr im Wege. Darüber hinaus können Sie individuelle Ansagen als Begrüßung vorschalten. Den Begrüßungstext können Sie über den Dateimanager verwalten.

Verschiedene Rufstrategien

Verschiedene Rufstrategien ermöglichen es, wie und in welcher Art die eingehenden Anrufe auf die Agenten verteilt werden. Es kann ausgewählt werden zwischen:

  • Rufe alle Agenten
  • Rufe Agenten mit der längsten Wartezeit
  • Rufe Agenten mit den wenigsten Gesprächen
  • Rufe zufälligen Agenten
  • Rufe einzelne Agenten hintereinander
  • Rufe Agenten nach Wichtung
Mitarbeiter-im-Büro.jpeg
Statistik.jpeg

Warteschlangenauswertung

Die Verteilung der Anrufe nach Wochentag oder Tageszeit sind wichtige Kennzahlen für ein Unternehmen. Mit MIKATEL erhalten Sie einen umfangreichen Bericht über die Warteschlangensituation. Somit können Sie Ihr Unternehmen jederzeit verbessern und Maßnahmen ergreifen.